Menu

Was uns anders macht

Decision-Context ist sowohl in der Beratung, wie auch in der Marktforschung tätig. Mit dem Ziel, nachhaltiges Verhalten zu fördern, entwerfen wir Interventionen, welche wissenschaftlich fundiert, empirisch getestet und statistisch ausgewertet werden.

Wissenschaftliche Fundierung

Unsere enge Anbindung an universitäre Forschung (Universitäten Heidelberg, Mannheim, Basel und das University College London) garantiert den Einbezug neuster Erkenntnissen aus entscheidungs-, sozialpsychologischer und verhaltens-ökonomischer (behavioral economics) Forschung.

Aufgrund unserer Expertise in quantitativer und qualitativer Datenerhebung führen wir auch Marktforschungen durch, damit Verhalten und Einstellungen erfasst werden, bevor Interventionen geplant werden.

Empirisches Vorgehen

Wir begnügen uns nicht damit darüber zu spekulieren, welches die beste Methode ist, ein bestimmtes Problem anzugehen. Aufgrund unserer Kenntnisse aus der Literatur und beruflicher Erfahrung entwerfen wir Interventionen, deren Effektivität wir danach empirisch testen.

Die Wirksamkeit einer Intervention wird, wenn möglich, mit Hilfe eines experimentellen Designs untersucht. Dabei werden die Resultate einer Intervention mit dem Zustand einer Kontrollgruppe verglichen, bei der keine Intervention durchgeführt wird. Die genaue Durchführung einer solchen experimentellen Studie ist nicht einfach, jedoch die Methode der Wahl, um die Wirksamkeit einer Intervention zu messen.

Statistische Auswertung

Dank unserer breiten Erfahrung in experimentellen Studien und deren statistischer Auswertung haben wir ausgezeichnetes Werkzeug zur Hand, um die Wirksamkeit verschiedener Interventionen zu quantifizieren und evaluieren. Ebenfalls sind wir in der Lage, schon bestehende Interventionen, welche nicht von uns implementiert wurden, zu evaluieren und auf deren Effektivität hin zu untersuchen.